h1

Wie schon so oft…

21. Oktober 2007

… hat sich mal wieder herausgestellt, dass dieses Problem am Internet Explorer lag. Der Witz dabei: Für wenige Minuten lief gestern plötzlich wieder alles problemlos. Flashseiten & Videos wurden plötzlich wieder ganz normal dargestellt, aber die Freude währte nicht lange: Genau so schnell wie das Problem ‚von Geisterhand‘ behoben schien, war es dann auch wieder da! Keine Website wurde mehr richtig dargestellt, das beliebte kleine rote Kreuzchen anstelle von Bildern oder Videos, bei Flashseiten die Fehlermeldung „Sie haben keinen Flashplayer installiert“. Dumm nur, er ließ sich auch partout nicht installieren!

pc.gif

Nach zahlreichen nervigen Versuchen das Problem endlich in den Griff zu kriegen, habe ich dann Firefox installiert. (Hatte sich ja bei meinem alten PC unter Windows XP schließlich auch schon bewährt.) Und siehe da – plötzlich konnte ich den Flashplayer neu installieren. Ruck zuck und ohne Probleme. Warum er überhaupt so plötzlich ‚abhanden‘ gekommen sein soll, wird wohl mal wieder ein Geheimnis von Windows Vista bleiben. Eines steht jedoch fest: Wenn der Spruch „Was sich neckt, das liebt sich“ wahr sein sollte, muss mein Notebook   (ach nein, auf das darf ich ja nicht schimpfen), mich wahnsinnig lieben…

One comment

  1. its really tough to understand this !



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: