h1

„Hundeterror“ in Moskau!?

28. Dezember 2007
hund.jpg

„In Rudeln versetzten aggressive Kampfhunde Moskau in Angst“. So ähnlich titelt heute der Stern. Und der geneigte Hundefeind wird sich wieder bestätigt sehen: „Sag ich doch, unberechenbar und böse, diese Viecher!“ Ganz so einfach ist es allerdings nicht, denn man sollte vielleicht auch wissen, wie es dazu kommt und warum die Lage dort scheinbar so außer Kontrolle geraten ist. Zufällig habe ich Informationen von Menschen, die über 30 Jahre dort gelebt haben. Deren Schilderungen erklären das „Phänomen“ recht einleuchtend… Neben der Erklärung findet ihr hier auch einen Link zum Original-Artikel des Stern

.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: