h1

Warum blogst du? Oder: Warum blogst du nicht?

30. Dezember 2007

Was guckst blogst du? Jahresende – Zeit der Nachdenklichkeit und des Philosophierens… Wer blogt wozu und warum? Wer blogt nicht und warum nicht? Wer liest Blogs und warum? Wer liest sie nicht? Blöde Frage, der wird ja wohl kaum antworten. 😉

Ihr seid herzlich eingeladen hier eueren Senf zum Thema Bloggen abzugeben!

Und für alle, die noch gar nicht so recht wissen, was ein Blog eigentlich genau ist, gibt es eine ausführliche und sehr anschauliche Erklärung dazu.

2 Kommentare

  1. Es ist inzwischen echt an der Zeit die Frage „Warum nicht?“ zu stellen.
    Die Zeit der privaten Webseiten, auf denen sich so gut wie nie etwas tut ist nun endgültig vorbei.
    Die Gestaltung von statischem Content lohnt nicht mehr, zudem sind die Möglichkeiten der Verbreitung durch RSS, Trackback und Ping-Funktionen wesentlich effektiver, als eine herkömmliche Webseite.


  2. … weil es Spaß macht, seine Gedanken zu Papier zu bringen und mit anderen zu teilen :-))



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: