Posts Tagged ‘Cyberstalker’

h1

Glaubens-Spam – die neue Pest des Internet?

18. Februar 2008

Beim Wort Spam denkt man zunächst an Werbung für Potenzmittel oder ähnlichen Unfug. Doch jetzt scheint sich eine neue Pest im Internet auszubreiten zu wollen: Glaubens-Spam. Der Internet-Stalker mit der E-Mailadresse franz.hartbauer@gmail.com scheint sich immer mehr in seinen Wahn hinein zu steigern und glaubt jetzt offenbar, eine neue Religion erfunden zu haben – denn Neuerdings betitelt er seine höchst merkwürdige Hasspredigt gegen Hunde & Menschen, die er täglich zig mal im Kommentarbereich meiner Blogs zu veröffentlichen versucht, mit der Überschrift: „Die neue Religion der Gesellschaft!

Ob er einer dubiosen Sekte angehört, oder eine solche Gründen will, ist bisher nicht bekannt. Fest steht jedoch, dass er sehr begriffsstutzig ist, denn sonst hätte er wohl inzwischen begriffen, dass seine Kommentare nicht in meinen Blogs veröffentlicht werden. Na ja, wie ich hier schon erwähnt hatte, scheint es mit der Intelligenz dieses Internet-Stalkers ja auch nicht so weit her zu sein.

Fest steht jedenfalls auch, dass seine Akte wächst und alles was er schreibt gegen ihn verwendet werden kann und wird. ;o)

.

h1

Stalking im Internet und was man dagegen tun kann

14. Februar 2008

Aus gegebenem Anlass habe ich nach Informationen zu diesem Thema gesucht und auch gefunden. Die Rechtsanwälte Terhaag & Partner (www.aufrecht.de) geben sehr wertvolle Tipps zum Thema Cyberstalking (zum Beispiel in Blogs / Blogkommentaren) und wie man sich dagegen wehren kann. „Juristisch können Sie meistens sowohl strafrechtlich als auch zivilrechtlich gegen den Stalker vorgehen.“, erklären die Anwälte hier. Was dabei zu beachten ist, wird hier genauer erläutert.

Also liebe Bloggerinnen und Blogger: Lasst euch das nicht gefallen, wehrt euch!

.