Posts Tagged ‘Geschenke’

h1

Weihnachtskarte – Wir sagen DANKE!

7. Dezember 2009

Seit Monaten hat der Pferderoman „Geronimo – mit den Augen eines Pferdes“ die Nase in den Bestsellerlisten von BoD (Kategorie Kinderbücher) und Amazon (Katergorie Pferderomane) ganz weit vorn. Die Fortsetzung, „Geronimos Pferdegeschichten“ ist dicht dahinter. Für so viel Treue möchten wir uns heute mit dieser Weihnachtskarte einmal bei allen Geronimo-Fans ganz herzlich bedanken.

Der Dank geht aber nicht nur an die Geronimo-Fans, sondern auch den treuen Lesern & Fans der Katzengeschichte „Chaoso – ein Kater sorgt für Stimmung“ und der Hundegeschichte „Floppy – Der Hund vom anderen Stern“ möchte ich natürlich ganz herzlich danken. Es war nur so, dass sich Geronimo für das Motiv der Weihnachtskarte vorgedrängelt hat, weil dem Schimmel die Weihnachtsmütze so gut steht. 😉

Wir wünschen euch eine schöne Vorweihnachtszeit und schöne Festtage!

Noch kein Geschenk? > Meine Tiergeschichten bei Amazon bestellen

.

h1

Witzige Geschenkidee: Portraitkarrikatur vom Foto

20. April 2008

Heute habe ich noch eine witzige Geschenkidee aufgestöbert: Microdraf fertigt witzige Portrait-Karrikaturen nach Fotovorlage an. Künstlerisch sehr gut gemacht, und eine originelle Idee, wie ich finde. Ist mal was Anderes, zumal es immer mehr Leute gibt, die eigentlich schon alles haben. ;o) Hat mich begeistert, und darum ebenfalls den Weg in meine Sidebar gefunden.

h1

Ein Grundstück auf dem Mond für 29,95 €

19. April 2008

Abgefahren ist diese Geschenkidee auf jeden Fall – Mondmakler bietet Gründstücke zu wahren Schnäppchenpreisen an: 1.000m² Land ab 29,95 Euro, einfach zu erwerben per Mouseclick im Internet – allerdings nicht auf der Erde, sondern auf dem Mond. Ganz offiziell, mit notariell beglaubigter Unterschrift und allem drum und dran. Wem der Mond noch immer zu nah an der Erde ist, der kann zu gleichen Konditionen auch ein Grundstück auf Mars oder Venus erwerben.

Also Vorsicht – spätestens, wenn der oder die Liebste bereits ein Grundstück auf dem Mond erworben haben, sollte man die Drohung „ich könnte dich auf den Mond schießen“ ernst nehmen. ;o) Die Idee fand ich so witzig, dass ich sie gleich mal in die Sidebar aufgenommen hab. (Als kleiner Wink mit dem Zaunpfahl – falls mal wieder jemand nicht weiß, was er mir schenken soll ;o)